Infos zu Covid-19

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand vom 12. Oktober 

+

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit Freitag acht neue Fälle hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit nach dem Wochenende von 895 auf 903.

Die neuen Fälle stammen aus folgenden Gemeinden: 

-

Berglern

-

Forstern 2

-

Fraunberg 1

-

Lengdorf 1

-

Taufkirchen/Vils 1

-

Wartenberg 1

-

Wörth 1


In den vergangenen sieben Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 20,3 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt von 834 um 13 auf 847 Personen. Damit gelten derzeit 45 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit zwei Covid-19-Patienten behandelt, einer davon auf der Intensivstation. Am Testzentrum des Landkreises Erding wurden am vergangenen Freitag 71 Personen getestet; insgesamt wurden bisher 10.463 Tests durchgeführt, an den Wochenenden ist das Testzentrum geschlossen.  - LRA Erding

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

11 neue Corona-Fälle im Landkreis Erding
11 neue Corona-Fälle im Landkreis Erding
Sieben neue Corona-Fälle im Landkreis Erding
Sieben neue Corona-Fälle im Landkreis Erding
Schlaganfall, Rauchvergiftung und mehr
Schlaganfall, Rauchvergiftung und mehr
Sparkasse ehrt langjährige Mitarbeiter
Sparkasse ehrt langjährige Mitarbeiter

Kommentare