Covid-19 aktuell

Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding

+
Symbolbild

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen laut Sachstand vom 7. Juli, im Landkreis Erding sind seit gestern 2 neue Fälle hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 665 auf 667.

Die neuen Fälle stammen aus folgenden Gemeinden:

-Erding 2

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 14 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt um vier Personen von 619 auf 623. Damit gelten derzeit 33 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am heutigen Tag 118 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 6.224 Tests durchgeführt.

In einem Pflegeheim im Stadtbereich Dorfen ist ein Covid-19-Fall bei einer Pflegekraft aufgetreten. Sämtliche Kontaktpersonen der Kategorie 1 werden nun getestet, um eine mögliche weitere Ausbreitung des Virus zu unterbinden.  LRA Erding

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Unfallflucht mitten in Buchbach
Unfallflucht mitten in Buchbach
Freibier in Haag für einen guten Zweck
Freibier in Haag für einen guten Zweck
Bombendrohung gegen Taufkirchener Klinik
Bombendrohung gegen Taufkirchener Klinik
Weitere fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Erding
Weitere fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Erding

Kommentare