Polizeimeldung

Crash mit drei Fahrzeugen in Taufkirchen

+

Glücklicherweise blieben alle Beteiligten beim dem Zusammenstoß unverletzt.

Taufkirchen - Ein 32-jähriger Taufkirchener ist am Donnerstag, 21. Februar, gegen 18.35 Uhr, mit seinem Pkw die B388 von Aham kommend in Richtung Taufkirchen gefahren. 

Er bog dann links nach Hilpolding ab und übersah dabei den Kleintransporter eines 50-Jährigen aus Bodenkirchen, der entgegenkam. Der Kleintransporter prallte daraufhin frontal in die Beifahrerseite des abbiegenden Pkw. Dieser Pkw schleuderte infolgedessen gegen den Pkw einer 61-jährigen Taufkirchenerin, die an der Abzweigung Hilpolding/ B388 verkehrsbedingt wartete. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding
Betrügerische Handwerker in Taufkirchen unterwegs
Betrügerische Handwerker in Taufkirchen unterwegs
Franz Hofstetter  zum Altbürgermeister von Taufkirchen ernannt
Franz Hofstetter  zum Altbürgermeister von Taufkirchen ernannt
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding

Kommentare