Ein spätgotisches Kleinod

Der Hingucker am Dorfener Marienplatz

Der Wetterschutz wurde wieder abgebaut
+
Der Wetterschutz wurde wieder abgebaut

Dorfener Marktkirche St. Veit weiter in „Bearbeitung“

Ende des Jahres sollen die umfangreichen Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten in und an der Dorfener Marktkirche St. Veit abgeschlossen sein. Im Oktober 2020 wurde das Kirchenschiff im Stadtzentrum mit einer Überbau-Dachkonstruktion eingerüstet und der Dachstuhl komplett saniert. Jetzt wurde der Wetterschutz wieder abgebaut (Foto). Nun startet die Sanierung der Außenfassaden von Kirchenschiff und Turm. Auch der Innenraum wird saniert und restauriert. Unter anderem wird auch eine neue Empore eingebaut nach dem Vorbild der ursprünglichen Form. Die Veitskirche ist ein spätgotischer Bau aus dem Jahr 1390.   - we

Auch interessant:

Meistgelesen

20 Jahre Förderverein Mittelschule Taufkirchen
Dorfen
20 Jahre Förderverein Mittelschule Taufkirchen
20 Jahre Förderverein Mittelschule Taufkirchen
Sanatorium Augustinum Schwindegg mit neuer Leitung
Dorfen
Sanatorium Augustinum Schwindegg mit neuer Leitung
Sanatorium Augustinum Schwindegg mit neuer Leitung
Das BRK Haag hat drei neue ehrenamtliche Sanitäterinnen ausgebildet
Dorfen
Das BRK Haag hat drei neue ehrenamtliche Sanitäterinnen ausgebildet
Das BRK Haag hat drei neue ehrenamtliche Sanitäterinnen ausgebildet
Aus Wildunfall bei Mühldorf wird Unfallflucht wegen zu viel Alkohol
Dorfen
Aus Wildunfall bei Mühldorf wird Unfallflucht wegen zu viel Alkohol
Aus Wildunfall bei Mühldorf wird Unfallflucht wegen zu viel Alkohol

Kommentare