Mietpreise

Deutschlands Big Seven im Immobilienranking: Häuser in Hamburg 70 Quadratmeter kleiner als in München

+
Die bayrische Landeshauptstadt München ist und bleibt ein teures Pflaster.

Unter den sieben deutschen Top-Standorten steigen die Immobilienpreise mit 5,5 Prozent am stärksten in Berlin. Häuser in München sind im Städte-Vergleich mit durchschnittlich 240 Quadratmeter am größten, wohingegen Wohnungen mit 78 Quadratmeter dort am kleinsten sind.

Region – Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart und Düsseldorf sind die sieben größten und einwohnerstärksten Städte Deutschlands, die sogenannten Big Seven. 

Das spürt auch der Immobilienmarkt: Die Preise klettern seit Jahren in die Höhe. Was Käufer aktuell in diesen Städten für Wohneigentum zahlen und was sie für ihr Geld überhaupt bekommen, hat der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler (www.mcmakler.de) für das dritte Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahresquartal analysiert. 

Wenig überraschend: München ist und bleibt ein teures Pflaster was Wohnimmobilien angeht. Unter den sieben Top-Standorten müssen Käufer in der bayrischen Landeshauptstadt mit durchschnittlich 7.837 Euro/m² im dritten Quartal 2018 am tiefsten in die Tasche greifen. Mit Abstand folgen Frankfurt am Main und Hamburg mit durchschnittlichen 5.048 Euro/m² beziehungsweise 4.785 Euro/m².

Damit zahlen Käufer in Frankfurt am Main immerhin 2.800 Euro/m² weniger als in München. Im Vergleich zu Köln mit 3.641 Euro/m²sind Münchener Immobilien sogar mehr als doppelt so teuer. Die höchste Preissteigerung gab es im dritten Quartal 2018 in Berlin mit 5,5 Prozent auf 4.240 Euro/m², dicht gefolgt von Hamburg mit 4,7 Prozent. 

Die Datenerhebung von McMakler basiert auf einer Auswertung inserierter Kaufangebote für Häuser und Wohnungen (nur Bestandsbauten, Baujahr bis 2016) verschiedener Immobilienportale für das dritte Quartal 2017 und dritte Quartal 2018. Da sich jede Immobilie im Baujahr, der Wohnlage und Ausstattung unterscheidet, sind diese Immobilienpreise keine Grundlage für eine exakte Berechnung des Quadratmeterpreises, sondern dienen als Orientierung. Eine kostenlose Immobilienbewertung gibt es unter: https://www.mcmakler.de/immobilienbewertung/. McMakler

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ehrenscheibe für Annalena Ertl aus Moosen
Ehrenscheibe für Annalena Ertl aus Moosen
Gewaltiger Langhalssaurier ab Weihnachten im Urzeitmuseum Taufkirchen
Gewaltiger Langhalssaurier ab Weihnachten im Urzeitmuseum Taufkirchen
Advent im Kloster Ramsau
Advent im Kloster Ramsau
Katze Lucy in Dorfen entlaufen
Katze Lucy in Dorfen entlaufen

Kommentare