Polizeimeldung

Diebstahl von Heuballen in Dorfen

Heuballen im Stall
+
Symbolbild

Die Ballen müssen mit einem größeren Fahrzeug, beziehungsweise Anhänger abtransportiert worden sein.

Dorfen - Ein 71jähriger Geschädigter aus dem Gemeindebereich lagerte über den Sommer seine Heuballen in einer Scheune in Wasentegernbach. Am 23. November stellte er fest, dass ihm seit Juli 2020 mindestens fünf Heuballen, in einem Gesamtwert von ca. 300,- Euro, durch einen unbekannten Täter entwendet wurden. Die Ballen müssen mit einem größeren Fahrzeug, beziehungsweise Anhänger abtransportiert worden sein. - Polizeiinspektion Dorfen

Auch interessant:

Meistgelesen

„Aufgschnappt“ in Birgitt Binders Corona-Stüberl in Dorfen
„Aufgschnappt“ in Birgitt Binders Corona-Stüberl in Dorfen
Tennis, Trump und Theologen in Taufkirchen
Tennis, Trump und Theologen in Taufkirchen
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.