Sport

Dorfener Gaukönige gekürt

Hier zeigen die Schützen, was sie können.

Dorfen - Gespannt marschierten 15 Königsanwärter beim diesjährigen Gauball auf die Bühne zur ­Königsproklamation der neuen Dorfener Gauschützenkönige. 

Ermittelt wurden die neuen Regenten bereits im Herbst beim Gauschießen, bei dem jeder jeweils einen Königsschuss abgeben durfte. 

Neuer Luftgewehrgaukönig wurde dabei Andreas Loipfinger (Altschützen Zeilhofen) mit einem 34-Teiler, Vizekönig wurde Florian Obermaier (Isental Lengdorf) mit einem 50-Teiler und Dritter wurde Andreas Hofstetter (Eichenlaub Kalling) mit einem 52-Teiler. 

Den Titel mit der Luftpistole holte sich Thomas Bachmaier (Eichenlaub Wambach) mit einem 55-Teiler, gefolgt von Helmut Schönauer (Feuerschützen Hohenpolding, 96-T.) und Georg Schatz (Waldperle Inning, 115-T.). Bei den Damen konnte sich Monika Feckl (Neu-Edelweiß Landersdorf) mit einem 54-Teiler gegen Rosmarie Aigner (Höhenluft Gmain, 72-T.) und Annemarie Braun (Altschützen Grüntegernbach, 96-T.) durchsetzen.

Neue Gaujugendkönigin wurde Lisa Daumoser (Fortuna-Hubertus Schwindkirchen) mit einem 47-Teiler und dahinter folgten vom Schützenverein Vilstaler Kienraching Thomas Groll (52-T.) und Nicole Wendlinger (71-T.). Bei den Auflageschützen siegte Hans Reiser mit einem 60-Teiler vor Maria Mitterer (beide Rimbachquelle Hofgiebing) mit einem 104-Teiler und Angela Kiesmüller (Schwindkirchen) mit einem 138-Teiler. Peter Stadler

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Verkehrsunfall in Dorfen aufgrund verschmutzter Fahrbahn
Verkehrsunfall in Dorfen aufgrund verschmutzter Fahrbahn
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding

Kommentare