Neu in Dorfen

In drei Escape Rooms die Welt spielerisch enträtseln: Das ist in Dorfen bald möglich

+
Christian Korn hat sich drei Szenarien für seine Spieler überlegt.

Bierkrieg, Himmelfahrtskommando & Mondlabor: Das sind die drei Szenarien der Escape Rooms. Doch was genau sind Escape Rooms überhaupt? Hier die Antwort.

Dorfen - Auf dem ehemaligen Meindl-Areal entstehen derzeit sogenannte Escape Rooms. Doch was ist das eigentlich genau? 

Das Konzept

Das Konzept eines Escape Rooms ist ganz einfach erklärt: Eine Gruppe von Personen wird in einen Raum gesperrt. In diesem Raum wartet ein Rätsel auf die Spieler, das es zu lösen gilt. 

Verschiedene Aufgaben müssen erfüllt und Geheimnisse müssen aufgedeckt werden. Man spielt sich durch den Raum, um das Rätsel zu lösen und freizukommen.

In den drei Escape Rooms in Dorfen haben die Spieler eine Stunde Zeit, um ihr Rätsel zu lösen.
Aber keine Angst: Wer denkt, er schafft es nicht, das Rätsel zu lösen, dem wird prompt geholfen. Ein Spielleiter überwacht das ganze Geschehen. „Wenn die Gruppe Hilfe braucht, gibt es zahlreiche Tipps. So ist sichergestellt, dass kein Team auf der Strecke bleibt,“ so Geschäftsführer Christian Korn. 

In Dorfen wird es drei Räume mit drei Mottos geben.

Eines davon - Der Dorfener Bierkrieg. Das Szenario: Es ist der 5. Juni 1910. Nach der Anhebung des Bierpreises tobt in Dorfen der Bierkrieg. 

Beim Bier verstehen die Dorfener keinen Spaß - Brauereien und Wirtschaften brennen. Die Spieler befinden sich in der Brauereigaststätte. Doch die Feuerwehr will erst löschen, wenn die Spieler das Bierrezept aushändigen. 

Doch das hat der Braumeister gut versteckt. Die Spieler müssen das Rezept finden. Weitere Themen sind: Das„Himmelfahrtskommando“ und das „Mondlabor“. ale

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Verkaufsoffener Pfingstmontag mit Besichtigung des Haager Schlossturmes
Verkaufsoffener Pfingstmontag mit Besichtigung des Haager Schlossturmes
Sozialer Laden in Dorfen vor dem Aus?
Sozialer Laden in Dorfen vor dem Aus?
Starke Unwetter sorgen für hohes Einsatzaufkommen
Starke Unwetter sorgen für hohes Einsatzaufkommen
Neuwahlen beim Förderverein des Gymnasiums Dorfen
Neuwahlen beim Förderverein des Gymnasiums Dorfen

Kommentare