Aus den Pfarrgemeinden

Drei neue Minis in Steinkirchen

+

Drei neue Ministranten wurden in der Pfarrei St. Johannes Steinkirchen in den Dienst am Altar aufgenommen.„Danke für die Ernte, aber auch danke für Familie und Freunde“, sagte Pastoralreferent Toni Emehrer. Die Pfarrei Steinkirchen habe noch einen Grund mehr Danke zu sagen, und zwar für drei neue Ministranten. Diese wurden in der Pfarrkirche St. Johannes Steinkirchen feierlich von Pfarrer Michael Etukuri eingeführt.

Nachdem sie ihr Treueversprechen abgegeben hatten, legte ihnen Etukuri das gesegnetes Kreuz um den Hals und sie wurden von der Pfarrgemeinde mit einem Applaus begrüßt. Auf dem Foto sieht man (v.l.): Die Pastoralreferenten Christian Zeug und Toni Emehrer, die drei neuen Minis Antonia Schweiger, Felicitas Wegmann und Simon Faltlhauser und Pfarrer Dr. Michael Etukuri.  -  mokro

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Dorfen
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Dorfen
Unfallflucht am Marienplatz in Dorfen
Unfallflucht am Marienplatz in Dorfen
Die Landjugend Steinkirchen hat gewählt
Die Landjugend Steinkirchen hat gewählt
Fleißige Klopfakinder von St. Wolfgang
Fleißige Klopfakinder von St. Wolfgang

Kommentare