Auszeichnung

Ehrung der Sportler in Haag

+
Auf dem Bild zu sehen (v.l.): Markus Bernhard, Konrad Huber, Katharina Rumpfinger, Herbert Gottwald, Walter Ivenz und Susanne Neukirch.

Hier freuen sich die sportlichen Teilnehmer.

Haag - Nicht zum ersten Mal überreichte Walter Ivenz als Sportabzeichen-Prüfer die Urkunden für die Teilnehmer des Deutschen Sportabzeichens in Haag. Das Sportabzeichen wurde nach seiner Einführung über viele Jahrzehnte hinweg immer populärer. 1984 wurde das Deutsche Sportabzeichen bereits zum zehn millionsten Mal verliehen. 

Seit etlichen Jahren lässt die Teilnehmerzahl etwas zu wünschen übrig, bedauert der Deutsche Sportbund. Die jährliche Überreichung von einer Million Sportabzeichen noch vor zehn Jahren beweist dies, denn heute sind es unter 700.000 pro Jahr. Bei der kleinen Feierstunde im Gasthaus Unertl überreichte Walter Ivenz dann die Abzeichen und Urkunden an die anwesenden Sportler und Sportlerinnen. 

Ausgezeichnet wurde Ehrenvorsitzender des Haager Skiclubs Konrad Huber (32 Jahre), Katharina Rumpfinger (30 Jahre), Herbert Gottwald (18 Jahre), Susanne Neukirch (13 Jahre) und Markus Bernhard (zehn Jahre).Bei dem anschließenden gemeinsamen Abendessen wurde dann noch über die eigene Motivation und über die ersten Male Muskelkater in lustiger Runde geratscht. aj

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Unfallflucht mitten in Buchbach
Unfallflucht mitten in Buchbach
Freibier in Haag für einen guten Zweck
Freibier in Haag für einen guten Zweck
Bombendrohung gegen Taufkirchener Klinik
Bombendrohung gegen Taufkirchener Klinik
Weitere fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Erding
Weitere fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Erding

Kommentare