Schule mal anders

Erfolgreicher Auftakt der ersten Ausbildungsmesse in Velden

+
Ein Schüler übt bei Elektro-Netzwerk Ramsauer den Beruf Elektroniker

Sehr zufrieden zeigten sich die 19 teilnehmenden Firmen, sowie die Bundesagentur für Arbeit mit dem Verlauf der ersten Kennenlern- und Ausbilungsmesse. Bereits vor Beginn kamen die ersten interessierten Schüler mit Eltern und so war um 18 Uhr die Halle bereits gut gefüllt. Auf Grund des Besucherandrangs und der an allen Ständen statt findenden Gespräche, verzichteten die Organisatorinnen und Bürgermeister Ludwig Greimel auf eine Begrüßungsansprache. Einige Schulen, darunter auch die Mittelschulen Velden und Taufkirchen, unterstützten die Messe in hervorragender Weise. 

Die Schulen informierten im Vorfeld bereits die Kinder über die Berufe und teilnehmenden Firmen. Viele Kinder kamen gut vorbereitet, gingen gezielt zu ihren Wunschfirmen und stellten Fragen. So konnten auch gleich Termine für Praktika vereinbart werden. Weiter wurde von der Mittelschule Taufkirchen ein Bus eingesetzt, um den Kindern die Anfahrt nach Velden zu ermöglichen. Kurzzeitig war daher die Güterhalle komplett gefüllt, nach einer kurzen Wartezeit konnten jedoch alle Interessierten zu Ihren Wunschfirmen kommen. Bürgermeister Ludwig Greimel zeigte sich bei seinem Rundgang begeistert von der guten Resonanz und versprach auch zukünftig Unterstützung durch die Gemeinde. Dank des Termins am Abend nutzten viele Eltern die Gelegenheit und kamen mit den Firmen ins Gespräch.  - Ramsauer

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

TSV Taufkirchen - die Energietankstelle von Montag bis Sonntag
TSV Taufkirchen - die Energietankstelle von Montag bis Sonntag
Pädogogisch wertvolle Spende des Rotary-Clubs Dorfen an die Grundschule Dorfen
Pädogogisch wertvolle Spende des Rotary-Clubs Dorfen an die Grundschule Dorfen
ESC Dorfen Eiskunstlaufabteilung fit für den hauseigenen Pokal am 15. Februar
ESC Dorfen Eiskunstlaufabteilung fit für den hauseigenen Pokal am 15. Februar
Maxi Pongratz gastiert am 14. Februar, im Jakobmayer in Dorfen
Maxi Pongratz gastiert am 14. Februar, im Jakobmayer in Dorfen

Kommentare