Polizeimeldung

Fahren ohne Führerschein in Taufkirchen

PantherMedia B82501814
1 von 1

Der 17-Jährige drehte mit dem Roller eine Spritztour -  nur leider ohne Führerschein.

Taufkirchen - Ein 17-jähriger Fahrer ist am Dienstag, 26. Februar, von Beamten der Polizei Dorfen in Taufkirchen mit seinem Kleinkraftrad auf der Dorfener Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen worden. 

Laut Angaben der Polizei stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass der 17-Jährige lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung war und damit den ungedrosselten Motorroller nicht fahren durfte. Dafür ist die Fahrerlaubnisklasse AM erforderlich. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
Glücksbringer & Co aus Isen
Glücksbringer & Co aus Isen
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils

Kommentare