Fahrradfahrer kollidierte mit Autofahrer

Fahrlässige Körperverletzung bei Fünfjährigen in Taufkirchen?

Fahrlässige Körperverletzung bei Fünfjährigen in Taufkirchen?
+
Symbolbild

Taufkirchen - Ein Fünfjähriger Junge war am 18. April gegen 17.30 Uhr in einen Verkehrsunfall verwickelt. Er stieß mit seinem Fahrrad an einer Einmündung mit einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin zusammen. Da sich der Unfall in einer Wohnsiedlung ereignete fuhr die Fahrzeuglenkerin laut Polizei Dorfen glücklicherweise sehr langsam. Der Junge kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen die Pkw-Fahrerin wird nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Auch interessant:

Meistgelesen

Erstmals Frau an der Spitze
Erstmals Frau an der Spitze
„Der schönste Beruf der Welt“
„Der schönste Beruf der Welt“
Riedls rollendes Hühner-Hotel in Hofstarring
Riedls rollendes Hühner-Hotel in Hofstarring
30 Kommunionkinder feierten in Taufkirchen ihr Heiliges Sakrament
30 Kommunionkinder feierten in Taufkirchen ihr Heiliges Sakrament

Kommentare