Sportliche Aktion

Fahrradkorso mit Kind und Kegel für Radweg nach Schwindegg

Die Sammlung zum ersten Korso 2017 auf dem Marktplatz
+
Schwindegg_Korso.jpg

Teilnehmen kann jeder, der Radfahren kann und sich für den Radweg einsetzen will

Die Interessengemeinschaft „Lebenswertes Buchbach“ lässt nicht locker und veranstaltet am Samstag, 31. Juli, um 10 Uhr, Treffpunkt Marktplatz, den vierten Fahrradkorso zum Schwindegg/Bahnhof um weiterhin „dranzubleiben“, für den so wichtigen Radweg nach Schwindegg.

Am Bahnhof Schwindegg wird man voraussichtlich um 10.45 Uhr ankommen, die Rückkehr ist für 11.45 Uhr geplant.

Teilnehmen kann jeder, der Radfahren kann und sich für den Radweg nach Schwindegg einsetzen und ein Zeichen setzen will: Kinder, Omas, Opas, Mamas, Papas, Freunde und vor allem Pendler. Die Interessengemeinschaft „Lebenswertes Buchbach“ will damit erneut ein Signal setzen und nicht locker lassen, bis der Radweg verwirklicht ist.

Vier Jahre ist es inzwischen her, dass die Interessengemeinschaft „Lebenswertes Buchbach“ erstmals mit einem Fahrradkorso für den Radweg nach Schwindegg ein Zeichen setzen wollte. Seither hat sich, zumindest sichtbar für die Öffentlichkeit, nichts getan. Diese „Unendliche Geschichte“ dauert nun schon über 25 Jahre und noch immer hängt es auch am Erwerb der notwendigen Grundstücksflächen. Das Foto zeigt die Sammlung zum ersten Korso 2017 auf dem Marktplatz. - fr

Auch interessant:

Meistgelesen

Streetfood, Vintage & Fashion im Dorfener Tonwerk
Dorfen
Streetfood, Vintage & Fashion im Dorfener Tonwerk
Streetfood, Vintage & Fashion im Dorfener Tonwerk
Veldener Marktlauf
Dorfen
Veldener Marktlauf
Veldener Marktlauf
Ein Sommernachtstraum in Dorfen
Dorfen
Ein Sommernachtstraum in Dorfen
Ein Sommernachtstraum in Dorfen
Freie Stellen in Dorfen
Dorfen
Freie Stellen in Dorfen
Freie Stellen in Dorfen

Kommentare