Auf geht's in die narrische Zeit

Fasching in Dorfen

+
Früh übt sich – Erbprinz Leon, Hüter des Tores und ihre Lieblichkeit Erbprinzessin Leni von Turn und Tanz (Foto oben). Auch die Jumping Jacks sind schon voll im Faschingsfieber und bestens ausstaffiert mit neuen Jacken und Taschen.

Dorfen – Pünktlich zu den Maschkeraversammlungen wurde es auch für das Dorfener Erbprinzenpaar ernst. Erbprinz Leon, Hüter des Tores, und ihre Lieblichkeit Erbprinzessin Leni von Turn und Tanz (beide neun Jahre alt) bezauberten das Publikum mit einer witzigen Rede und ihren flotten Tänzen. Nun offiziell in Amt und Würden sind die beiden Gastgeber der großen und kleinen Kinderfaschingsfeste der Karnevalsgesellschaft 1899 Dorfen. Die adeligen Namen sind an die Hobbys des Erbprinzenpaares angelehnt. Leon ist leidenschaftlicher Fußballspieler, Leni powert sich gerne beim Tanzen und Leistungsturnen aus. Fußballschuhe und Turn trikot bleiben nun aber erstmal im Schrank.

Auf das Erbprinzenpaar wartet ein gut gefüllter Auftrittskalender. Bereits beim Gardetreffen für Groß und Klein begrüßten die Beiden verschiedene Jugendtanzgruppen und Kinderprinzenpaare von befreundeten Faschingsvereinen. Ein Highlight ist es mit anderen Paaren den eigens für das Erbprinzenpaar gestalteten Orden zu tauschen. Auch die Vertreter des Landesverbandes Oberbayern im Bund deutscher Karneval (BDK) wurden von Leni und Leon mit Ihrem Orden ausgezeichnet. In Begleitung der Bambinigarde und der Jugendshowtanzgruppe „Dance Teens“, bei der Erbprinzessin Leni ebenfalls ihr rhythmisches und turnerisches Können unter Beweis stellt, besuchen die beiden in den kommenden Faschingswochen verschiedene weitere Gardetreffen, bunte Nachmittage in sozialen Einrichtungen und Faschingsbälle. 

Termine

 Ganz besonders freut sich das Erbprinzenpaar als Regenten auf die drei Kinderbälle der KG. Los geht es am 26.Januar, sowie am 2. Februar, und 16. Februar, jeweils ab 14 Uhr im Jakobmayer-Saal. Bei Tanz, Spiel und Unterhaltung kommen die jüngsten Faschingsnarren voll auf ihre Kosten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Karten gibt es im Vorverkauf im Reisebüro Kuliga unter Tel. (0 80 83) 13 93. Schnell sein lohnt sich, da die Plätze begrenzt sind.

Juping Jacks 

Kurz vor dem Start der Faschingssaison und den ersten Auftritten durften sich die Jumping Jacks über neue Winterjacken und Sporttaschen freuen. Die MDJ Planungsbüro GmbH und Elektrotechnik Maderthoner GmbH sponserten die Winterjacken, die Taschen wurden von der Dorfener Versicherungsmarkler GmbH bereit gestellt. „Vielen Dank auch an das Reisebüro Kuliga, das im Vorjahr die neuen Trainingsanzüge der Jumping Jacks zur Verfügung gestellt hat“, sagen die Jacks.  - KG Dorfen

Auch interessant:

Kommentare