Gewinn

Finanzspritze für die Feuerwehr Dorfen

+
Redaktionsleiter von Top FM Markus Pöpperl, Tobias Brandl, Heinz Grundner, Rudi Hohenadl und Anita Feckl von der Stadt Dorfen (v.l.)

1000 Euro und 100 Liter Freibier: Die Feuerwehr bedankt sich bei Bürgermeister Heinz Grundner und Top FM.

Dorfen - Eine kräftige Finanzspritze von über 1000 Euro hat die Feuerwehr Dorfen erhalten. In der Radiosendung „Stadt Land Fluss Plus“ bei Top FM konnte Bürgermeister Heinz Grundner alle zehn Fragen über Dorfen zum Buchstaben „E“ beantworten. 

Und das bescherte ihm und der Feuerwehr Dorfen jetzt einen tollen Gewinn. Zusätzlich gibt es für die Feuerwehrler noch 100 Liter Freibier. 

Kreisbrandmeister Rudi Hohenadl und 2. Kommandant Tobias Brandl nahmen stellvertretend den Scheck entgegen und freuten sich natürlich riesig darüber. Von dem Geld sollen für die zehn Feuerwehren neue Übungsutensilien angeschafft werden. 

„Und für die 100 Liter Freibier finden wir bestimmt auch Verwendung“, meint Hohenadl lachend. ale

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils
Volltreffer bei Fahrzeugkontrolle in Mühldorf 
Volltreffer bei Fahrzeugkontrolle in Mühldorf 
Neubauprojekt „dahoam“ in Vaterstetten – Endspurt im finalen Bauabschnitt
Neubauprojekt „dahoam“ in Vaterstetten – Endspurt im finalen Bauabschnitt

Kommentare