Sport 

Flutlichtrodeln am Veldener Doppl

1 von 1

Wieder eine Fetzengaudi hatten die Anwohner und die Feuerwehr Velden beim Rodeln.

Velden - Zum zweiten Mal veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Velden das Flutlichtrodeln am Veldener Doppl. Ab 17 Uhr sorgte die Wehr mit Flutlichtstrahlern für eine spaßige Abfahrt für Jung und Alt. 

Das Vergnügen mit dem Schlitten und Rodel nahmen viele Veldener Bürger gerne an. Auch der von der Freiwillige Feuerwehr Velden gegen eine kleine Spende zur Verfügung gestellte Punsch und Würstlsemmeln sorgten dafür, dass sich die zahlreichen Bürger bis in den frühen Abend hinein bei amüsanten Abfahrten und schönen Gesprächen am Doppl hielten. sts

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Das Kinocafè Taufkirchen zeigt: Mit dem Fahrrad von Südafrika bis nach Ägypten und Brand I
Das Kinocafè Taufkirchen zeigt: Mit dem Fahrrad von Südafrika bis nach Ägypten und Brand I
Über 60 Mal mit dem Rad zur Arbeit nach Taufkirchen
Über 60 Mal mit dem Rad zur Arbeit nach Taufkirchen
Neue Kostüme für die Turner des TSV Buchbach
Neue Kostüme für die Turner des TSV Buchbach
Dinner für Velden
Dinner für Velden

Kommentare