Bisher 27 an Corona Verstorbene

Fünf neue bestätigte Covid-19-Fälle im Landkreis Mühldorf

Fünf neue bestätigte Covid-19-Fälle im Landkreis Mühldorf
+
Die bestätigten Corona-Fälle in den jeweiligen Gemeinden des Landkreises Mühldorf

Mühldorf - Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf a. Inn gibt es seit der letzten Statusmeldung vom 31. Juli fünf neue bestätigte Corona-Fälle (Stand: 07. August 2020, 12.00 Uhr). Dabei handelt es sich um 5 Erwachsene in der Altersgruppe bis einschließlich 60 Jahre. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen der Patienten und leitet die notwendigen Maßnahmen ein. Insgesamt liegen damit im Landkreis Mühldorf 520 bestätigte Fälle vor, davon sind insgesamt 485 wieder genesen. Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, liegt unverändert bei 27. 

Die 7-Tage-Inzidenz, die den Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen entspricht, liegt zum heutigen Stichdatum-/zeitpunkt bei 4,3. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf a. Inn 8 aktive Fälle, davon wird keine Person stationär behandelt.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Unabhängige Liste Velden und Umland für Kommunalwahl gerüstet
Unabhängige Liste Velden und Umland für Kommunalwahl gerüstet
Sperrung Ortsdurchfahrt Ampfing aufgrund von Straßenbaumaßnahmen
Sperrung Ortsdurchfahrt Ampfing aufgrund von Straßenbaumaßnahmen
Kraut- und Rübenmarkt in Buchbach
Kraut- und Rübenmarkt in Buchbach
Butter, Butter, Stampfer
Butter, Butter, Stampfer

Kommentare