Die pöbelnden jungen Leute verletzten den Geschädigten leicht.

Gang raubt 21-Jährigem Bargeld am Erdinger Skaterpark aus Geldbörse

Gang raubt 21-Jährigem Bargeld am Erdinger Skaterpark aus Geldbörse
+
Symbolbild

Erding - Bislang unbekannte Täter raubten am Samstag, 13. Juni, kurz vor 2 Uhr Früh, einem 21-Jährigen Bargeld aus der Geldbörse. Der Geschädigte wurde dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Raubdelikts übernommen.

Der 21-Jährige hielt sich zur Tatzeit mit Bekannten im Bereich des Spielplatzes neben dem Skaterpark in der Parkstraße auf. Dort kam eine größere Gruppe von etwa 15 bis 20 jungen Personen auf sie zu, welche sich offensichtlich zuvor noch auf dem Skaterpark aufgehalten hatte.

Die Personengruppe verhielt sich aggressiv und fragte nach Geld und „Gras“. Im weiteren Verlauf wurde der 21-Jährige von mehreren Personen aus dieser Gruppe heraus angegangen und auch geschlagen. Die unbekannten Täter entwendeten rund. 50 Euro Bargeld aus der Geldbörse des Geschädigten, der bei dem Geschehen leicht verletzt wurde. Die Unbekannten flüchteten im Anschluss zu Fuß in verschiedene Richtungen.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter Tel: (0 81 22) 96 80.

Auch interessant:

Meistgelesen

Tennisvorstand des TSV Buchbach will mehr Schwung in die Abteilung …
Tennisvorstand des TSV Buchbach will mehr Schwung in die Abteilung bringen
Zwei Todesfälle und fünf neue bestätigte Fälle im Landkreis Mühldorf
Zwei Todesfälle und fünf neue bestätigte Fälle im Landkreis Mühldorf
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Kreisehrung: 25 Jahre aktiver Dienst
Kreisehrung: 25 Jahre aktiver Dienst

Kommentare