Polizeimeldung

Glätteunfall in Dorfen

+

Die Fahrerin ist ins Schleudern geraten und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Beide Beteiligte blieben glücklicherweise unverletzt.

Dorfen - Eine 23-jährige Frau aus dem Landkreis Mühldorf  ist am Freitag, 4. Januar, gegen 12.40 Uhr, mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2086 in Richtung Steeg unterwegs gewesen. 

Laut Angaben der Polizei geriet sie kurz nach der Abzweigung „Holzmann“ auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw einer 52-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Dorfen zusammen. Anschließend schleuderte sie mit der Front gegen einen Baum. Der Gesamtschaden wird auf ca. 22.000 Euro geschätzt.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Zweite Stammstrecke in München ab Mai gesperrt
Zweite Stammstrecke in München ab Mai gesperrt
Verwaltung bezieht neues Rathaus in Dorfen
Verwaltung bezieht neues Rathaus in Dorfen
Das Auto frühlingfit machen
Das Auto frühlingfit machen
Lkw-Kontrollen in Dorfen
Lkw-Kontrollen in Dorfen

Kommentare