Die Ferien können kommen!

Haager Kinderferienprogramm

+
Kinder- und Jugendreferentin Eva Rehbein wünscht schöne Ferien.

Haag – Ferienzeit ist Freizeit – aus diesem Grund gibt es in der Marktgemeinde Haag jedes Jahr eine große Menge Angebote für die Zuhausegebliebenen. Kinder- und Jugendreferentin Eva Rehbein hat wieder gemeinsam mit den Haager Vereinen und Veranstaltern ein buntes und abwechslungsreiches Programm 2019 zusammengestellt. 

Das reicht unter anderem vom „Feuermachen ohne Feuerzeug“ mit dem Hundesportverein über den Ausflug ins Bieberrevier mit dem Landesbund für Vogelschutz bis hin zur Schatzsuche und Specksteinbasteln im Erlebnishof Voglberg. Der Haager Nachthimmel mit der Agenda 21 Haager Land wirft seine Glanzlichter voraus. Aber auch die Feinmotorik wird mit Gabriele Hein geschult beim Perlenbasteln oder Porzellantassen bemalen. Auch ein Reitabzeichen mit Prüfung für fünf Tage in Höhenberg bei Gars wird angeboten. In der Volkshochschule wird mit einem Zumba-Junior-Kurs für viel Bewegung gesorgt. 

Ein gelungenes Ferienprogramm mit Spannung, jede Menge Spiel und einem großen Bereich für die Gestaltung der Ferienzeiten. Solange Plätze frei sind, sind auch Kinder der umliegenden Gemeinden immer gerne gesehen. Das Programmheft liegt ab sofort in der Gemeinde und auf den Banken und Sparkassen in Haag auf.  - aj

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
16-jähriger bedroht junge Frau in Mühldorf mit Pistole, beleidigt Polizei und leistet ihr Widerstand 
16-jähriger bedroht junge Frau in Mühldorf mit Pistole, beleidigt Polizei und leistet ihr Widerstand 
40. Dorffest in Moosen
40. Dorffest in Moosen

Kommentare