Neuer Trendsport: Schnuppern am 9. September

Hoopdance – für Körper, Geist und Seele beim TSV Taufkirchen

+
Hoopdance schnuppern in Taufkirchen

Taufkirchen  - Hoopdance ist mehr als das klassische Hula Hoop, das viele aus ihrer Kindheit kennen. Es ist auch mehr als das Krafttraining mit einem großen Fitnessreifen. Das Führen dieser speziellen Reifen an Körper und Armen ist nur der Anfang vieler schöner Tricks, die kombiniert werden und uns zu freien und schwungvollen Bewegungen einladen. Dabei sind Koordination und Geschicklichkeit gefragt, der Kreislauf kommt in Schwung und wir fördern so, neben unserer körperlichen Fitness und Geschmeidigkeit, auch unsere geistige Gesundheit. Aber im Besonderen macht es auch einfach Spaß, sowohl den Großen wie den Kindern, mit den bunten Reifen in die Welt der Hooptricks und neuen Bewegungen einzutauchen! Interessiert? Kommt vorbei uns lasst euch überraschen, was ihr in meiner kostenlosen Schnupperstunde schon alles lernen könnt – am 9. September, alte Realschulturnhalle Taufkirchen, 19 bis 20 Uhr. Genauere Informationen finden Sie beim TSV Taufkirchen/Vils oder unter www.raumkreise.ressy.de. Trainerin Bella Ressy ist zertifizierte Hoopdance-Trainerin und gebe als Einzige im Landkreis Erding Kurse dieses neuen Trendsports. Ich bin unter anderem beim TSV Taufkirchen/Vils tätig, habe an der Realschule in Taufkirchen einen Workshop geleitet und stehe derzeit im Kontakt mit der VHS Erding und werde dort im Frühjahr 2020 Kurse anbieten.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Pausenverkauf in Buchbacher Schule
Pausenverkauf in Buchbacher Schule
20 Jahre Theatergruppe SchwiBuRa aus Schwindegg, Buchbach und Rattenkirchen       
20 Jahre Theatergruppe SchwiBuRa aus Schwindegg, Buchbach und Rattenkirchen       
Boarischer Hoagascht im Tegernbacher Hof in Schwindegg
Boarischer Hoagascht im Tegernbacher Hof in Schwindegg
Musikalischer Start in den Herbst mit dem Musikverein Velden
Musikalischer Start in den Herbst mit dem Musikverein Velden

Kommentare