1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

Hund in Langengeisling angefahren - Fahrer gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© dpa

Der Fahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Langengeisling - Im Bereich der Wartenberger Straße in Richtung Tittekofen hat sich am Mittwoch, 21. November, gegen 17.15 Uhr ein Unfall ereignet.

Laut Angaben der Polizei ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem bislang unbekannten Fahrzeugführer und einem Hund gekommen. Der weiße, circa 50 Zentimeter hohe und 20 Kilo schwere französische Vorstehhund wurde hierbei am linken Vorderlauf verletzt.

Der Hundebesitzer erschien am darauffolgenden Tag bei der Polizeiinspektion Dorfen und teilte den Sachverhalt vorsorglich mit, falls dem Fahrzeugführer ein Sachschaden entstanden sei. Dieser wird nun gebeten, sich umgehend mit der Polizei Dorfen unter Tel. (0 80 81) 93 05 0 in Verbindung zu setzen, damit der Schaden reguliert werden kann.

Auch interessant

Kommentare