Wiedereröffnung ab 4. Mai

Hygienestandards, Masken und Prozente beim BRK-Kleiderladen in Taufkirchen

Hygienestandards, Masken und Prozente beim BRK-Kleiderladen in Taufkirchen
+
Der BRK-Kleiderladen in Taufkirchen

Erding – Wie viele Läden, waren auch die Kleiderläden des BRK geschlossen. Die Shops in Erding und Taufkirchen/Vils öffnen bald wieder ihre Pforten. Die BRK-Shops im Landkreis waren 34 Tage geschlossen. Diese notwendige Regelung stellte das Rote Kreuz und die Kundschaft auf eine harte Probe. Die Kunden mussten auf ihren Einkauf und die sozialen Kontakte verzichten, das BRK auf die Einnahmen, die der sozialen und ehrenamtlichen Arbeit zu Gute kommen. 

Ab 4. Mai sind die BRK-Shops wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr darf wieder eingekauft werden. In Taufkirchen auch samstags von 10 bis 14 Uhr. Natürlich unter besonderen Bedingungen. In Erding dürfen sich maximal fünf, in Taufkirchen/Vils maximal acht Kunden gleichzeitig im Laden aufhalten. Der Eintritt ist nur mit einem Mund-Nasenschutz, als Maske (beispielsweise Alltagsmaske), Tuch oder Schal vor Mund und Nase möglich. Ein Mindestabstand zu anderen Kunden oder dem Personal von 1,50 Meter muss eingehalten werden. Vor Betreten des Ladens müssen die Hände desinfiziert werden. 

Ein Desinfektionsmittelspender ist vor Ort. „Das sind sinnvolle, vorgeschriebene Maßnahmen. Sie sind wichtig um Kundschaft und Personal zu schützen“ sagt Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden. Bargeldloses Bezahlen wird angestrebt, außerdem gibt es eine Plexiglasscheibe vor der Kasse. Das Rote Kreuz möchte sich bei seinen Kunden für die Treue bedanken. Pro geschlossenen Tag gibt es ein Prozent Rabatt. Das heißt ab Wiedereröffnung erhält jeder Kunde 34 Prozent Rabatt auf seinen Einkauf und das bis Ende Mai. Gern werden auch wieder Kleiderspenden von Frühjahrs- und Sommerware entgegengenommen. Diese können entweder ab 4. Mai in Erding, Spiegelgasse 7 oder Taufkirchen/Vils, Marktplatz abgegeben werden. Im BRK Kreisverband Erding, Wilhelm-Bachmair-Str. 2 ist das ab sofort möglich. dap

Auch interessant:

Meistgelesen

Rodscha aus Kambodscha & Tom Palme im Jakobmayr in Dorfen
Rodscha aus Kambodscha & Tom Palme im Jakobmayr in Dorfen
Dorfener SPD stellt Bürgermeisterkandidatin
Dorfener SPD stellt Bürgermeisterkandidatin
Tag der Offenen Tür am 10. August
Tag der Offenen Tür am 10. August

Kommentare