Jubiläum bei den Sternsingern

40 Jahre – 326.346 Euro

+
Zum 40. Mal waren Dorfens Sternsinger in der Pfarrei Dorfen unterwegs.

Alleine in diesem Jahr sammelten die Sternsinger der Pfarrei Maria Dorfen über 22.000 Euro für den guten Zweck

Dorfen – Am Dreikönigstag waren wieder überall in den Pfarreien Sternsinger als Heilige Dreikönige verkleidet von Haus zu Haus unterwegs. Eine sehr lange Tradition hat das Dreikönigssingen in der Pfarrei Maria Dorfen. Heuer waren die Sternsinger zum 40. Mal losgezogen und haben 22.721 Euro ersungen. Insgesamt erbrachte das Dreikönigssingen in den letzten 40 Jahren 326.346 Euro. Das Spendengeld fließt in soziale Projekte für notleiden Menschen weltweit.Die Anfänge waren 1975, als erstmals die Familien Klopfer, Schweiger, Heinisch, Perzlmaier und Pfanzelt eine Familiengruppe gegründet und das Dreikönigssingen in Dorfen eingeführt hatten. Heute ist dieser geschätzte Brauch längst etabliert und die Sternsinger aus Dorfen nicht mehr wegzudenken. Gründungskönige waren Hans Klopfer, Walter Heinisch, Josef Perzlmaier und der heutige Kirchenpfleger Dieter Pfanzelt. In kleiner Runde wurde die Tour begonnen, wegen der großen Resonanz dann ständig erweitert, berichtete Pfanzelt während der Aussendungsmesse. Besucht werden heute Gottesdienste, Familien und soziale Einrichtungen in der ganzen Pfarrei. Bei ihren Besuchen haben die Könige das Zeichen „20 C+M+B 15“ („Christus mansionem benedicat“ – „Christus segne dieses Haus“) mit geweihter Kreide über die Haus- und Wohnungstüren geschrieben.cif

Auch interessant:

Meistgelesen

20 Jahre Tagespflege im Marienstift
20 Jahre Tagespflege im Marienstift
Corona-Schnelltestzentrum in Velden
Dorfen
Corona-Schnelltestzentrum in Velden
Corona-Schnelltestzentrum in Velden
Der Lenz – Der Dorfner Kulturfrühling vom 21. bis 28. April
Dorfen
Der Lenz – Der Dorfner Kulturfrühling vom 21. bis 28. April
Der Lenz – Der Dorfner Kulturfrühling vom 21. bis 28. April
Betrug an der Tankstelle in Dorfen
Dorfen
Betrug an der Tankstelle in Dorfen
Betrug an der Tankstelle in Dorfen

Kommentare