Sinnvolle Symbiose

Josefsheim Wartenberg übernimmt Offene Ganztagesschule in Dorfen

+
Rektorin Gabi Schober und Gesamtleiter Martin Hagner aus dem Josefsheim Wartenberg freuen sich über die zukünftige Kooperation in der Offenen Ganztagesschule am Sonderpädagogischen Förderzentrum Dorfen.

Wartenberg/Dorfen – Das Josefsheim Wartenberg übernimmt ab dem neuen Schuljahr die offene Ganztagesschule am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Dorfen. Der Förderverein der Schule übergibt die Betreuung der rund 50 Schüler zum 1. September an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, die bereits in der Stütz- und Förderklasse vor Ort tätig ist. Die immer komplexer werdenden Anforderungen im Bereich der schulischen Ganztagesbetreuung haben die Vorstandschaft des Fördervereins zur Beendigung der Trägerschaft für die Ganztagesschule bewogen. 

Rektorin Gabi Schober wandte sich deshalb an den Gesamtleiter des Josefsheims Wartenberg, Martin Hagner mit der Anfrage, ob er sich eine Kooperation für dieses Angebot vorstellen könnte. „Im Zuge unseres Engagements in der Stütz- und Förderklasse ist es für uns eine schöne Sache, dass wir das Vertrauen der Schule als neuer Kooperationspartner für die Ganztagesschule erhalten haben“, freut sich Gesamtleiter Hagner. Das Betreuungsangebot steht allen Schülern der Grundschul- und Mittelschulstufe offen. Rund 50 Plätze können in der offenen Ganztagesschule belegt werden. Aktuell laufen die Gespräche mit dem Personal der Ganztagesschule. „Alle Mitarbeiter haben von uns die Möglichkeit erhalten, auch weiterhin in dem Ganztagesangebot beschäftigt zu bleiben“, betont Martin Hagner. Für die Eltern der bereits angemeldeten Kinder ändert sich nichts, die Betreuungszeiten und Rahmenbedingungen bleiben gleich.

Weiterführende Informationen und Links 

Das Josefsheim Wartenberg ist eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit einem sozialpädagogischen Hort, heilpädagogischen Wohngruppen für Mädchen und Jungen mit der Möglichkeit der Inobhutnahme und Entlastungspflege sowie dem daran angeschlossenen Teilbetreuten Wohnen für Jugendliche und einer Wohngemeinschaft für junge Erwachsene. Bei Bedarf werden diese Hilfen durch die Ambulanten Hilfen ergänzt. Im Vorschulbereich betreibt die Einrichtung in Wartenberg eine Großtagespflege mit Ersatzbetreuung sowie am Standort Kinderhaus Kloster Moosen in Dorfen eine Kindergartengruppe mit Einzelintegrationsplätzen sowie eine Hortgruppe. Für Schüler bietet das Josefsheim schulische Ganztagsbetreuung an mehreren Standorten an und betreibt die Stütz- und Förderklasse am Förderzentrum Dorfen. Weitere Informationen zum Thema finden Interessierte unter www.josefsheim-wartenberg.de   - Kerstin Preißler

Auch interessant:

Meistgelesen

45 Spitzenschüler geehrt
45 Spitzenschüler geehrt
Zwei Todesfälle und fünf neue bestätigte Fälle im Landkreis Mühldorf
Zwei Todesfälle und fünf neue bestätigte Fälle im Landkreis Mühldorf
In St. Wolfgang startet wieder die Theaterzeit
In St. Wolfgang startet wieder die Theaterzeit

Kommentare