Nachwuchstalent

Jungautorin Eva-Mary Cooper liest im Pfarrsaal Steinkirchen

+

Eine sehr gelungene Co-Produktion war die Mischung des Jugendchores des Holzlandes unter der Leitung von Franziska Götz mit der ersten Vorlesung der Jung-Autorin Eva-Mary Cooper (14 Jahre) aus ihrem Erstlingswerk „Glamour mit Herz“. Im Pfarrsaal Steinkirchen wurden die Gäste mit einem Schuhspalier des Jugendchores und einem kleinen Sektempfang begrüßt. Der Chor startete mit dem Lied: „Hast du heute schon gelacht?“ Der Funke griff sofort auf die Gäste über und zauberte frohe Gesichter. 

Franziska Götz übernahm die ersten Begrüßungsworte und leitete dann auf die Laudatio von Lorenz (zwölf Jahre) über. Als Bruder der Autorin plauderte er gekonnt über die Beweggründe und Entstehung des Buches. Die Autorin, erst noch als Mitglied des Chores zu finden, nahm Platz auf einem lindgrünen Vorlesesessel und erzählte aus ihrem Buch. Sie las einige Passagen vor und zwischendurch präsentierte der Chor immer wieder passende Lieder, mal glücklich, mal sehnsuchtsvoll, mal verliebt - so wie die Geschichte von „Glamour mit Herz“ verlief. Am Ende der Vorlesung gab es noch eine beschwingte Zugabe des Chores und die Autorin signierte anschließend ihre Werke für die Gäste.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Franz Hofstetter  zum Altbürgermeister von Taufkirchen ernannt
Franz Hofstetter  zum Altbürgermeister von Taufkirchen ernannt
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding

Kommentare