Auf geht's zum Volksfest in Velden

Kapelle Josef Menzel sorgt für Stimmung auf dem Veldener Volksfest

+

Velden - Neun Musikanten und ein Trommler – nach den Rolling Stones und Motörhead die drittschönste Kapelle. Josef Menzl und seine Combo tritt am Freitag, 21. Juni, im Festzelt auf. Teilweise sogar in der Lage, Noten zu lesen. Ein Mix aus schlecht gelaunten, teils lustigen und selten, aber wenn dann übermotivierten Musikern. Eine Darbietung für jedes Alter und jedes Niveau. 

Gegründet während einer Schlägerei, spielen sie trotzdem beide Arten von Musik: Bayerische und altbayerische Blasmusik! Dennoch können unerwartete Ausreißer, wie z.B. zurecht vergessene Schlager-Schnulzen weder ausgeschlossen, noch verhindert werden. Schlachtschüssel-Essen, Gehörlosen-Sportfeste, Bar Mizwas, Scheidungen, Friseursalon-Einweihungen, Chirurgen-Geburtstage, Fahrzeug-Weihen, und Beerdigungen (bitte zwei Jahre im Voraus buchen) sind nur ein Bruchteil der Referenzen. Mit grobem Charme und täuschend echt gespieltem Dilettantismus wird jedes Klischee bedient. Wer nicht singt, der stinkt!“ – für alle, die bei dem Blasmusik-Abend kräftig mitsingen wollen, steht unter www.kapelle-josefmenzl.de ein Textheft kostenfrei zum Download oder für einen Euro im Festzelt erhältlich.   - sts

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Wieder Bruckner-Kantorei im Wasserschloss Taufkirchen
Wieder Bruckner-Kantorei im Wasserschloss Taufkirchen
Die Moosener Grundschule und die Gemeinde Taufkirchen machen mit bei der nachhaltigen Aktion des Kultusministeriums
Die Moosener Grundschule und die Gemeinde Taufkirchen machen mit bei der nachhaltigen Aktion des Kultusministeriums
Wildland-Stiftung Bayern will die Vielfalt der Natur in den Landkreisen Erding und Mühldorf bewahren
Wildland-Stiftung Bayern will die Vielfalt der Natur in den Landkreisen Erding und Mühldorf bewahren
Landratskandidat Hans Schreiner stellt sich in Dorfen vor
Landratskandidat Hans Schreiner stellt sich in Dorfen vor

Kommentare