7-Tage-Inzidenz liegt bei 3

Kein neuer Corona-Fall im Landkreis Erding, aber ein weiterer Verstorbener

Kein neuer Corona-Fall im Landkreis Erding, aber ein weiterer Verstorbener
+
Die bestätigten Corona-Fälle in den jeweiligen Gemeinden des Landkreises Erding

Erding - Seit vergangenen Mittwoch ist kein neuer Fall zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding hinzugekommen, die Zahl der Fälle bleibt damit bei 609. Leider ist ein weiterer Patient verstorben; die Zahl der Verstorbenen erhöht sich damit um einen auf insgesamt elf. In den vergangenen sieben Tagen gab es auf 100.000 Einwohner im Landkreis drei Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen ist um 12 Personen von 535 auf 547 gestiegen. Damit gelten derzeit 51 Personen als infiziert.

Der Verlauf der bestäigten, genesenen und verstorbenen Corona-Fälle im Landkreis Erding

Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 4 Covid-19-Patienten; alle werden auf der Isolierstation behandelt, auf der Intensiv-Isolierstation liegt derzeit kein Covid-19-Patient.

Die Zahl der Tests an der Zentralen Screeningstelle des Landkreises beläuft sich mittlerweile auf über 5.150 Abstriche. Am heutigen Dienstag wurden 32 Personen getestet.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wrestling – Alles nur Fake?
Wrestling – Alles nur Fake?
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Öko-Feldtag in Kirchdorf
Öko-Feldtag in Kirchdorf

Kommentare