7-Tage-Inzidenz bei 100.000 Bürgern liegt bei 3,5

Kein neuer Covid-19-Fall im Landkreis Mühldorf

Kein neuer Covid-Fall im Landkreis Mühldorf
+
Die 7-Tage-Inzidenz, die den Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen entspricht, liegt zum heutigen Stichdatum-/zeitpunkt bei 3,5.

Mühldorf - Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf a. Inn gibt es keinen neuen bestätigten Corona-Fall (Stand: 13. Mai 2020, 14 Uhr). Insgesamt liegen damit im Landkreis Mühldorf aktuell 494 bestätigte Fälle vor, davon sind insgesamt 442 wieder genesen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle liegt derzeit bei 25, davon werden 10 stationär behandelt. 

Die 7-Tage-Inzidenz, die den Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen entspricht, liegt zum heutigen Stichdatum-/zeitpunkt bei 3,5. Für die Klinik Mühldorf, welches als Corona-Zentrum für die Landkreise Altötting und Mühldorf festgelegt wurde, ergeben sich folgende Zahlen: Stationäre Corona-Verdachtsfälle: 44 Stationäre Corona-Positivfälle: 20 Davon intensivpflichtige Corona-Patienten: 4 Entlassene Corona-Patienten: 3

Auch interessant:

Meistgelesen

Riesenansturm bei Back in Bläd!
Riesenansturm bei Back in Bläd!
Neuer Vize-Chef bei der Polizeiinspektion Mühldorf
Neuer Vize-Chef bei der Polizeiinspektion Mühldorf
Maurerjunggehilfen mehrfach geehrt
Maurerjunggehilfen mehrfach geehrt

Kommentare