Erste Hilfe Übung

„Trau dich“ - Erste Hilfe von und für Kinder

+

Eine große Anzahl von Unfällen passiert trotz umfangreicher Schutzmaßnahmen und abgesicherter Spielgeräte im häuslichen Umfeld zu Hause, bei den Großeltern oder auch im Kindergarten. Kinder können nicht nur Betroffene oder Zeugen sein – sondern auch Helfer werden. Um Sie dafür zu stärken wurde im Gemeindekindergarten Haag durch das Programm des Bayrischen Jugendrotkreuzes „Trau Dich“ auf Gefahrenquellen im Umfeld von Kindern aufmerksam gemacht. Den Kindern wurde der richtige Umgang mit Wundpflastern vermittelt, die ersten Schritte der Ersten Hilfe, wie zum Beispiel Trösten, Hilfe herbeirufen oder auch die stabile Seitenlage gezeigt um im Notfall selbstbewusster und schneller zu handeln. Ein Besonderheit war dann als zum Ende des „Trau-Dich Programms“ der Haager Rettungswagen vorfuhr und die „kleinen Retter“ nach Herzenslust Fragen stellen konnten, welche das Rettungspersonal des Haager BRK „einfühlsam und kindgerecht“ beantwortete. aj

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bekifft in Dorfen unterwegs
Bekifft in Dorfen unterwegs
Großeinsatz am Dorffest in Sankt Wolfgang
Großeinsatz am Dorffest in Sankt Wolfgang
Dorfener Fußballnachwuchs in der Allianzarena
Dorfener Fußballnachwuchs in der Allianzarena
Hakenkreuz in Motorhaube von Pkw eingeritzt
Hakenkreuz in Motorhaube von Pkw eingeritzt

Kommentare