Kultur im Landkreis

Konzert des Flötenensembles Flauta es Magia in der renovierten Schrödinger Kirche

+

Dorfen/Schröding - Das Flötenensemble Flauta es Magia gibt am Sonntag, 14. Juli, um 19 Uhr ein einstündiges Konzert in der neu renovierten Schrödinger Kirche Dorfen. Vor fünf Jahren wurde das Ensemble von Susanne Gelsheimer in Dorfen ins Leben gerufen. Das Ensemble war letztes Jahr bereits gemeinsam in Berlin und hat in der berühmten Herz-Jesu-Kirche mit dem dortigen Organisten Andrzej Mielewczykin musiziert. 

Nun hat das Ensemble ein neues Programm vorbereitet und freut sich auf viele interessierte Zuhörer. Die Rodrigosuite von Georg Friedrich Händel sowie das Stück O Amica mea von Thomas Morley sind die Hauptwerke des Abends. Ebenso werden einige Solisten zu hören sein. Andrea Traber mit ihren fortgeschrittenen Violinschülern bereichert das Konzert; an der Orgel spielt Arndt Scheffler. Er begleitet das Ensemble und wird selber zwei Choralbearbeitungen von J.S. Bach vortragen. Das Foto zeigt das Flötenensemble.  - sg

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bürgermeister Heinz Grundner bei der Dorfener Bierprobe im E3
Bürgermeister Heinz Grundner bei der Dorfener Bierprobe im E3
Torsten Buchbach aus Berlin wünscht dem gleichnamigen TSV ein gute Saison
Torsten Buchbach aus Berlin wünscht dem gleichnamigen TSV ein gute Saison
Wetterkapriolen tun der Volksfestgaudi in Taufkirchen keinen Abbruch
Wetterkapriolen tun der Volksfestgaudi in Taufkirchen keinen Abbruch
Taufkirchener Lehrkräfte nehmen teil an europaweiten Lehrerfortbildungen
Taufkirchener Lehrkräfte nehmen teil an europaweiten Lehrerfortbildungen

Kommentare