1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

Die Kristallkugel im Jakobmayer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© jok

Ein Märchen der Gebrüder Grimm in Dorfen. Am Sonntag, 18. November, wird das Stück aufgeführt.

Dorfen - Ein Märchen der Gebrüder Grimm wird im Jakobmayer aufgeführt: Die Kristallkugel. In dem Stück geht es um die drei Söhne einer Zauberin. Sie wachsen in brüderlicher Liebe heran. Dann aber fürchtet die Mutter um ihre Macht und sie verwandelt den ältesten Sohn in einen Adler und den zweiten Sohn in einen Wal. Der dritte aber flieht heimlich. Nur mit der Kristallkugel kann er die verwünschte Königstochter im Schloss von der goldenen Sonne erlösen. „Sag mir, was ich tun soll“, spricht er. „Du sollst alles wissen…“, sagt sie. Er hört genau zu und stellt sich ohne Furcht den Aufgaben, aber nur mit Hilfe seiner beiden Brüder sind die Aufgaben zu lösen. 

Die Klarheit der Kristallkugel bricht jede zauberische Macht. Die Brüder erhalten ihre menschliche Gestalt zurück und die Königstochter steht in aller Schönheit vor dem Helden. Das Stück wird am Sonntag, 18. November, um 15 Uhr aufgeführt und ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Tickets im Ticket Treff Dorfen oder online unter www.jakobmayer.de.

Wir verlosen 2x2 Karten für die Kristallkugel im Jakobmayer. Einfach am Freitag, 16. November, um zwölf Uhr unter Tel. (0 80 81) 41 53 2 anrufen und Glück haben. jok

Auch interessant

Kommentare