Direkt an der B15 war der Möchtegern-Feuerteufel unterwegs

Kunstbanausen in Taufkirchen am Werk?

Kunstbanausen in Taufkirchen am Werk?
+
Versuchte Brandlegung?

Taufkirchen - In der Zeit vom 30. April bis zum 2. Mai versuchte ein bislang unbekannter Täter mehrere dekorative Holzsäulen vor dem Malerbüro Keilhacker in Brand zu setzen. Der hierdurch entstandene Schaden wird auf rund 1500 Euro€ geschätzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Dorfen unter Tel. (0 80 81) 93 05-0 zu melden.

Bildhauerin Martina Kreitmeier aus Altfraunhofen hat diese Kunstwerke an der B15 geschaffen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare