Wichtiges Statement

Landwirte sind in der Politik wichtig, erklärt Michael Hamburger in Hofstarring

+
Vize-Kreisobmann Michael Hamburger, Ortsbäuerin Sabine Berger, ELF-Kreisvorsitzender Josef Lohmaier, Hans Wiesmaier und Ortsobmann Bernhard Hartl (v.l.).

Hofstarring – „Wir Landwirte sind für die Gesellschaft elementar wichtig, denn wir produzieren Lebensmittel, die alle Bürger des Landes täglich zu sich nehmen“, sagt Michael Hamburger, stellvertretender ELF-Kreisvorsitzender. „Klimaschützer kaufen Regional – Regional ist optimal!“ – Diese Aussprüche prägen unsere aktuelle Zeit. „Wir Kandidaten aus der Landwirtschaft für den Kreistag von Erding unterstützen dabei die Regionalmarke „echt erding“, die von Landrat Martin Bayerstorfer kürzlich in Hofstarring vorgestellt wurde.“ Diese neue Regionalmarke biete für knapp 100 Biobetriebe und knapp 1.900 konventionell wirtschaftenden Familienbetriebe im Landkreis eine echte Alternative und Chance.

 „Einen wichtigen Beitrag zur umweltfreundlichen Energiegewinnung und der Erzeugung erneuerbarer Energie leisten wir ebenfalls“, betont Hamburger. Mit Hackschnitzel aus den heimischen Wäldern, Strom von Photovoltaik-, Windkraft- oder Biogasanlagen würden die Landwirte für klimaschonende Alternativen zur bisherigen Hauptengergiequelle Erdöl sorgen. Zudem sei Biogas eine der wenigen erneuerbaren Energien, die speicherbar ist. Das Gas werde nur dann in Strom umgewandelt, wenn dieser auch wirklich gebraucht werde. Bei Wind und Sonne sei dies etwas schwierig. „Speicherseen sind bei uns wohl kaum genehmigungsfähig und die Batteriespeichertechnik muss erst noch verbessert werden, bevor sie wirklich praxistauglich ist“, so der Vize ELF-Kreisvorsitzende. Die Pflege unserer schönen Kulturlandschaft wäre ohne die Arbeit der Bauern kaum möglich. Durch die Arbeit in den letzten Jahrhunderten konnte sich unsere Landschaft erst so entwickeln, wie sie heute aussieht – abwechslungsreich, erholsam und wunderschön. An der Landwirtschaft führe kein Weg vorbei – „deshalb sind landwirtschaftliche Vertreter in der kommunalen Politik sehr wichtig! Wir bitten Sie um drei Stimmen für unsere Kandidaten zur Kreistagswahl am 15. März“. 

Kandidaten 

Dies wären Landrat Martin Bayerstorfer (1), Hans Wiesmaier (4), Barbara Lanzinger (16), Vorsitzender Kreisjagdverband Thomas Schreder (34), Josef Vieregg (36), BBV Ortsbäuerin Sabine Berger (38), BBV Vize-Kreisobmann Michael Hamburger (43), Beate Eder (45), Ingrid Renner (46), BBV Ortsobmann Bernhard Hartl (49), Lorenz Oberndorfer (50), BBV Ortsobmann Josef Renner (51), ELF Kreisvorsitzender Josef Lohmaier (53), Josef Schref (54), Anton Rosenberger (57), Marietta Burger-Braun (58), Anton Daumoser (59).   - Michael Hamburger stv. ELF Kreisvorsitzender

Auch interessant:

Meistgelesen

Wrestling – Alles nur Fake?
Wrestling – Alles nur Fake?
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Öko-Feldtag in Kirchdorf
Öko-Feldtag in Kirchdorf

Kommentare