Auszeichnung

Mitarbeiterehrung bei MAIER Bau in Dorfen

+

Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit und vorbildliche Arbeit zeichnete die Firma seine Mitarbeiter aus.

Dorfen - Seit jungen Jahren war Rita Hartl für die Abläufe im Büro der MAIER Bau GmbH in Kraham bei Dorfen zuständig und kümmerte sich von Lagerverwaltung bis Buchhaltung um weite Teile der kaufmännischen Verwaltung. 

Alois Waxenberger ist Herr über den Fuhrpark. Er ist zuständig für alle Maschinen und die Versorgung der Baustellen. 

Hans Maier war es eine große Freude, die beiden wichtigen Stützen des Bauunternehmens für sagenhafte 45 Jahre Betriebszugehörigkeit zu ehren. Johanna Brandl ist Objektbetreuerin in der MAIER Hausverwaltung und kümmert sich vorbildlich um die Sorgen und Nöte der betreuten Liegenschaften. 

Markus Maier bedankte sich für die vorbildliche Arbeit im nicht immer einfachen Arbeitsalltag und durfte mit Freude zu zehn Jahren Betriebszugehörigkeit gratulieren. Auf dem Bild zu sehen (v.l.): Markus Maier, Johanna Brandl, Rita Hartl, Alois Waxenberger und Hans Maier. Markus Maier

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Über 60 Mal mit dem Rad zur Arbeit nach Taufkirchen
Über 60 Mal mit dem Rad zur Arbeit nach Taufkirchen
Neue Kostüme für die Turner des TSV Buchbach
Neue Kostüme für die Turner des TSV Buchbach
Dinner für Velden
Dinner für Velden
Kinocafè Taufkirchen zeigt: Anderswo – Allein in Afrika und Drei Gesichter
Kinocafè Taufkirchen zeigt: Anderswo – Allein in Afrika und Drei Gesichter

Kommentare