Teilklasse der Grundschule Altenerding und des Korbinian-Aigner-Gymnasiums für 14 Tage geschlossen

16 neue Corona-Fälle im Landkreis Erding seit Freitag

16 neue Corona-Fälle im Landkreis Erding seit Freitag
+
Die bestätigten Corona-Fälle in den jeweiligen Gemeinden des Landkreises Erding

Landkreis Erding - Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit Freitag 16 neue Fälle hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 649 auf 665.

Die neuen Fälle stammen aus folgenden Gemeinden:

- Dorfen 1

- Erding 11 

- Isen 1 

- Taufkirchen 3

In den vergangenen sieben Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 14 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt um drei Personen von 616 auf 619. Damit gelten derzeit 35 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding wird derzeit ein Covid-19-Patient auf der Infektstation behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am heutigen Tag 51 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 6.106 Tests durchgeführt.

In einer Asylunterkunft in Hörlkofen ist ein Covid-19 Fall aufgetreten. Der Bewohner war bereits in der vergangenen Woche als Kontaktperson der Kategorie 1 eingestuft und wurde von seinen Mitbewohnern innerhalb der Unterkunft separiert. Dennoch werden nun sämtliche BewohnerInnen der Unterkunft auf das Virus getestet.

Durch die heute gemeldeten Fälle kommt es auch zur teilweisen Schließung von Schulen und Kindertagesstätten.

In Erding sind jeweils eine Teilklasse der Grundschule Altenerding und des Korbinian-Aigner-Gymnasiums für 14 Tage geschlossen. Darüber hinaus wurde die 14-tägige Schließung einer Gruppe in einer Kindertagesstätte angeordnet.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding
Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding
Urlaub daheim genießen
Urlaub daheim genießen
Unfallflucht mitten in Buchbach
Unfallflucht mitten in Buchbach
Freibier in Haag für einen guten Zweck
Freibier in Haag für einen guten Zweck

Kommentare