Sinnvolle Verbesserung

Neue Funktion an den Geldautomaten der Sparkasse Erding-Dorfen

+
Petra Müller, Leiterin Geschäftsstelle Taufkirchen mit Kunde Werner Fiedler

Taufkirchen – Normalerweise ist Geldabheben an einem Geldautomaten nichts Spektakuläres. Karte einschieben, Betrag wählen, Geheimnummer eingeben – fertig. Anders sieht es aus, wenn man stark sehbehindert ist. Dann wird aus einer unspektakulären Aktion eine sehr spektakuläre. Für blinde Menschen ist das Abheben an einem Automaten ohne Hilfe kaum möglich. Nicht so bei der Sparkasse Erding – Dorfen. Hier können Menschen mit einer Sehbehinderung seit geraumer Zeit über eine Sonderfunktion selbstständig Geld abheben.

Das funktioniert ganz einfach: Der Kunde steckt seinen Kopfhörer in den dafür vorgesehenen AUX-Anschluss ein und erhält dann per Tonausgabe entsprechende Anweisungen über eine einfache Menüführung. Die Erhöhung auf den Tasten des Geldautomaten geben dabei die nötige Orientierung. Bereits getestet hat das Werner Fiedler, Kunde der Sparkasse in Taufkirchen. „Jetzt kann ich endlich auch am Wochenende Geld abholen und bin nicht mehr auf die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle angewiesen“, freut sich Fiedler.

„22 unserer Ein- und Auszahlautomaten sind inzwischen mit dieser Sonderfunktion ausgestattet“, erklärt Vorstandsvorsitzender Joachim Sommer. „Wenn wir damit unseren Kunden, die unter einer Sehbehinderung leiden, den Alltag erleichtern können, freut uns das sehr.“ An folgenden Geschäftsstellen ist das Abheben am Geldautomaten für Menschen mit Sehbehinderung möglich: Erding: Alois-Schießl-Platz, Schrannenplatz, Hofmarkplatz. Dorfen, Forstern, Goldach Hörlkofen, Langengeisling, Moosinning, Neufinsing, Oberding, SB Flughafen Verwaltung, SB Lengdorf, Taufkirchen, Wartenberg.  - Kirsten Saalmüller

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Sieg der Dorfener TGM Mädchen beim Münchener Pokal
Sieg der Dorfener TGM Mädchen beim Münchener Pokal
Hakenkreuz in Motorhaube von Pkw eingeritzt
Hakenkreuz in Motorhaube von Pkw eingeritzt
16 Kinder feierten am Vatertag in Buchbach ihre Erstkommunion
16 Kinder feierten am Vatertag in Buchbach ihre Erstkommunion
Bekifft in Dorfen unterwegs
Bekifft in Dorfen unterwegs

Kommentare