Sport

Neue Judoka für Dorfen

+

Offenes Training in Dorfen: Neue Judoka gesucht.

Dorfen - In der ersten Septemberwoche nahm die Judo Abteilung des TSV Dorfen an der diesjährigen Aktion Ferienspaß teil und veranstaltete ein offenes Training. 20 interessierte Teilnehmer im Alter von sechs bis 13 Jahren, versammelten sich in der Turnhalle in Oberdorfen. 

Das Training begann mit dem Üben des richtigen Fallens, gefolgt von ersten Festhalte- und Standtechniken. Zum Abschluss zeigten die Trainer verschiedene spektakuläre Würfe und Bodentechniken, die mit großem Staunen verfolgt wurden. Nach dem anstrengenden Training durften sich die Kinder beim gemeinsamen Grillen stärken.
Die Abteilung Judo dankt der Brauerei Bachmaier für die Bereitstellung der Biertischgarnituren. Text/Foto: Marco Fischer/Wolfgang Graf

Auch interessant:

Meistgelesen

Digitales Frühwarnsystem: der „Wasserwächter“ wird  vom AXA-Versicherungsbüro Geier in Dorfen empfohlen
Dorfen
Digitales Frühwarnsystem: der „Wasserwächter“ wird  vom …
Digitales Frühwarnsystem: der „Wasserwächter“ wird  vom AXA-Versicherungsbüro Geier in Dorfen empfohlen
Sparkasse ehrt langjährige Mitarbeiter
Dorfen
Sparkasse ehrt langjährige Mitarbeiter
Sparkasse ehrt langjährige Mitarbeiter
U14 der Stockschützen des TSV Buchbach in bester Form
Dorfen
U14 der Stockschützen des TSV Buchbach in bester Form
U14 der Stockschützen des TSV Buchbach in bester Form
Neueröffnung des Kulturladens in Ramsau wird von 2. bis 6. Oktober gefeiert
Dorfen
Neueröffnung des Kulturladens in Ramsau wird von 2. bis 6. Oktober …
Neueröffnung des Kulturladens in Ramsau wird von 2. bis 6. Oktober gefeiert

Kommentare