102 neue Leser

Dorfen

(ig) – Äußerst erfolgreich verlief für die Stadt- und Pfarrbücherei Dorfen das abgelaufene Jahr 2009. Der gesamte Medienbestand stieg um 940 auf 16.690 Bücher, Zeitschriften, Film- und Tonträger. Ausleihungen erfolgten 59.472 mal. Das sind 3.000 mehr als im Vorjahr. Allein 35.217 mal wurden Kinderbücher ausgeliehen. Selbstverständlich beteiligt sich die Bücherei auch am Antolinprogramm für Kinderbücher. Für Facharbeiten wur- den von Universitäten aus ganz Deutschland 67 Fernleihen durchgeführt. 102 neue Leser konnte die Bücherei gewinnen. Der Rotary Club Dorfen trug in den Räumen der Einrichtung einen Lesewettbewerb aus. Durchgeführt wurden auch zwei Lesungen, die musikalisch von jungen Künstlern unter der Leitung des Ehepaares Hackl umrahmt wurden. 14 Frauen und ein Mann sorgten ehrenamtlich in 2850 Stunden unter der Leitung von Maria Becker für einen reibungslosen Betrieb. Und noch eine Besonderheit, die zu oft vergessen wird: In der Dorfener Stadt- und Pfarrbücherei fallen keine Ausleihgebühren für Bücher an. Auch nicht für Erwachsene.

Auch interessant:

Meistgelesen

Hochleistungssport hat seinen Preis
Hochleistungssport hat seinen Preis
Schaltbau investiert in neues Werk im Gemeindebereich Velden
Schaltbau investiert in neues Werk im Gemeindebereich Velden
31 neue Covid-19-Fälle im Landkreis Erding
31 neue Covid-19-Fälle im Landkreis Erding

Kommentare