67-Jährige mit Fuß gegen Kopf getreten

Neumarkt Sankt Veit - Haftstrafe gerade abgesessen – 24-Jähriger erneut in Haft

Zwei Polizisten führen jungen Mann ab
+
Symbolbild: 24-jähriger Tatverdächtige wurde von Polizei festgenommen

Streit zwischen drei Männern endet mit Körperverletzung. Gegen 24-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl gestellt

Neumarkt Sankt Veit - Am 1. Januar kam es gegen 16.30 Uhr im Stadtgebiet in Neumarkt-Sankt Veit zu einem Streit zwischen einem 31-Jährigen, einem 24-Jährigen sowie einem 67-Jährigen. Der Streit endete in einer Körperverletzung. Hierbei wurde der 67-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis mit dem Fuß ins Gesicht getreten und trug hiervon eine blutende Verletzung davon. Die Verletzung musste im Krankenhaus Mühldorf behandelt werden.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Mühldorf konnte in Zusammenarbeit mit der Diensthundeführerin der Zentralen Ergänzungsdienste den 31-jährigen sowie den 24-jährigen Tatverdächtige in unmittelbarerer Tatortnähe feststellen. Im Zuge der ersten Ermittlungen vor Ort konnte der 24-Jähriger als Täter der Körperverletzung identifiziert werden. Auch wurde bekannt, dass der 24-Jährige erst Ende Dezember aus der Haft entlassen wurde. Zudem hatte der 24-Jährige keinen festen Wohnsitz. Dem 24-Jährigen wurde aufgrund des erhärteten Tatverdachts die vorläufige Festnahme erklärt.

In enger Absprache mit der sachleitenden Staatsanwältin aus Traunstein wurden am selben Abend Vernehmungen durchgeführt und Beweismittel sichergestellt. Seitens der Staatsanwaltschaft wurde Haftantrag gegen den Beschuldigten gestellt. Bis dieser am Folgetag der Ermittlungsrichterin vorgeführt werden konnte, verbrachte der 24-Jährige die Nacht in der Arrestzelle der PI Mühldorf a. Inn. Im Zuge der regelmäßigen Kontrollen wurde der 24-Jährige einer Beamtin gegenüber ausfällig und beleidigte diese. Der 24-Jährige wurde am 2. Januar der Ermittlungsrichterin vorgeführt. Es wurde Haftbefehl erlassen. Der 24-Jährige wurde einer Justizvollzugsanstalt überstellt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Von Isen in die Cinque Terre
Dorfen
Von Isen in die Cinque Terre
Von Isen in die Cinque Terre
Steigende Nachfrage bei Pflegeberuf
Steigende Nachfrage bei Pflegeberuf
„Frau Dr. Würschtl“ zu Besuch im Kindergarten Armstorf
Dorfen
„Frau Dr. Würschtl“ zu Besuch im Kindergarten Armstorf
„Frau Dr. Würschtl“ zu Besuch im Kindergarten Armstorf
Topmodernes Schießkino in Köglreit mit virtueller Leinwand
Dorfen
Topmodernes Schießkino in Köglreit mit virtueller Leinwand
Topmodernes Schießkino in Köglreit mit virtueller Leinwand

Kommentare