Noisepollution im Cafè Liberty in Dorfen

+

Am Samstag, 16. Februar, kommen die drei Musikstudenten nach Dorfen.

Dorfen - Noisepollution: Bekannt von der „Nacht der blauen Wunder“ sind ein Destillat der wesentlichen Merkmale einer klassischen Rockband: Energie, Emotion und Extase. 

Das Trio interpretiert selten gehörte Songs und Klassiker der Rockgeschichte neu und schafft so ein Konzert-Programm, das erfrischend anders ist. Spektakulär sind die filigranen Chor- arrangements und das blinde musikalische Verständnis und Zusammenspiel am Instrument. 

Die drei Musikstudenten sind Besessene, getrieben von der Leidenschaft und dem Spirit des Rock’n’Roll. Zu sehen sind Noisepullotuion am Samstag, 16. Februar, ab 20 Uhr im Café Liberty. Peter Klotz

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40. Dorffest in Moosen
40. Dorffest in Moosen
Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels

Kommentare