Ostertheater

Obertaufkirchener Bühnenensemble führt "Entenkrieg in Entenhausen" auf

+
Die Obertaufkirchener Darsteller

Das Obertaufkirchener Bühnenensemble unterhält auch dieses Jahr wieder am Ostersonntag und Ostermontag

Obertaufkirchen – Ostern ohne Theater? In Obertaufkirchen kaum vorstellbar, daher hat das dortige Bühnenensemble rund um Regisseur Josef Eisenschmid das Stück „Entenkrieg in Entenhausen“ von Walter G. Pfaus einstudiert. In der kurzweiligen und doch inhaltsreichen Komödie hat Bürgermeister Anton Kraxler endgültig genug. Der Pfarrer habe seine Hand im Spiel gehabt, dass Kraxler ein unfreiwilliges Bad im Ententeich des Geistlichen genommen habe. Und das auch noch vor den Augen von Gustav Sutter, dem „Sprachrohr“ der Gemeinde. Der Bürgermeister will nun dem Pfarrer in einem Boxkampf gegenübertreten und beauftragt Gustav Sutter mit einer Meinungsumfrage in der Bevölkerung. Der hat allerdings seine eigenen Methoden und nimmt es mit der Umfrage nicht so genau. Irma Wimmer, die Pfarrgemeinderatsvorsitzende, kann das alles nicht mit ansehen und will den Kampf verhindern. Doch die Dinge nehmen ihren Lauf und nachdem der Bürgermeister eine von Pfarrers Enten in seinem Garten erschießt, wird Udo Schröder zum Ringrichter bestimmt, der zugleich der ungeliebte Freund der Bürgermeister-Tochter ist. Bürgermeister Kraxler, absolut sicher den Boxkampf zu gewinnen, hat letztlich doch größere Schwierigkeiten als erwartet. Ob der Pfarrer den Kampf gewinnt, welche Überraschung die beiden Streithähne im Ärmel haben und wie der Entenkrieg ausgeht, davon kann man sich im Gasthaus Pointvogl-Jodl überzeugen. Tobias Maier, Matthias „da More“ Meier, Manuela Sax, Michael Reiser, Steffi Praßl, Dani Wölfl, Franz Lohmair, Hans Leipfinger und Ronja Schrallhammer bilden in diesem Jahr die Besetzung. Aufführungstermine sind Ostersonntag, 1. April, und am darauf folgenden Ostermontag jeweils um 20 Uhr. Auch am Sonntag, 8. April, wird noch einmal um 14 Uhr und um 20 Uhr aufgespielt. Michael Reiser

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Geh- und Radwegbrücke in Dorfen gesperrt
Geh- und Radwegbrücke in Dorfen gesperrt
Das Schachern liegt in der Familie
Das Schachern liegt in der Familie
Unbekannte haben das Tipi-Zelt des Naturkindergartens in Schröding aufgeschlitzt
Unbekannte haben das Tipi-Zelt des Naturkindergartens in Schröding aufgeschlitzt
Wer hat noch alte Bilder, Dokumente und Geschichte von der Klinik Taufkirchen?
Wer hat noch alte Bilder, Dokumente und Geschichte von der Klinik Taufkirchen?

Kommentare