Ein bisschen Spaß muss sein...

Obertaufkirchens Bürgermeister angeklagt wegen „zu guter Amtsführung“

+
Auf dem Bild zu sehen: Bürgermeister Franz Ehgartner (Mitte, mit dem hölzernen Gemeindeumriss) mit dem Herrn Rat, Staatsanwalt, Gerichtsschreiber, zwei Polizisten und den klagenden Journalisten.

Zum 50. Geburtstag des Obertaufkirchener Bürgermeisters Franz Ehgartner bleibt kein Auge trocken: Er muss sich vor Gericht verantworten.

Obertaufkirchen – In Obertaufkirchen gehen die Uhren anders. Da steht Bürgermeister Franz Ehgartner an seinem runden Geburtstag plötzlich vor Gericht – dem Königlich Bayerischen Amtsgericht zu Stierberg. 

Er musste sich vor dem Herrn Rat samt Staatsanwalt und Gerichtsschreiber wegen seiner viel zu guten Amtsführung verantworten.

Als Kläger hatten sich die drei Journalisten Massa Hoibal-Schreiber vom „Mesmeringer Dog-Blattl“, Fonse Steinbesser von der „OTK-Zentrumszeitung“ und Done „Hoibal-Schreiber Rast.Bild dot com“ positioniert.
Sie schilderten das Leid der schreibenden Zunft, weil es ja nichts zu berichten gibt – keine Skandale oder Weibergeschichten. 

Zwischendurch meldete sich auch noch Innenminister Seehofer telefonisch im Gerichtssaal, der sich darüber beschwerte, dass ihm noch nie zu gute Amtsführung vorgeworfen wurde. 

Der Richter verkündete dann das – wenig überraschende – Urteil: Nämlich dass der Angeklagte wegen erwiesener Unschuld frei gesprochen wird. Den Klägern wurde empfohlen über andere, unwichtigere Lebensfragen zu berichten. 

Diese gaben dann auch gleich einige lustige Geschichten zum Besten. In Obertaufkirchen ist halt alles in Ordnung – wie in der guten alten Zeit. Die „Frühschoppen-Runde“ ist eine Gruppe von neun Männern, bei der auch der Bürgermeister Mitglied ist, die seit vielen Jahren fest zusammen hält. 

Als Geschenk wurde unter anderem ein detailgenauer Umriss des Obertaufkirchner Gemeindegebiets aus Holz überreicht. Anton Rappolder

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
16-jähriger bedroht junge Frau in Mühldorf mit Pistole, beleidigt Polizei und leistet ihr Widerstand 
16-jähriger bedroht junge Frau in Mühldorf mit Pistole, beleidigt Polizei und leistet ihr Widerstand 

Kommentare