Polizeimeldung

Ohne gültigen Ausweis in Dorfen unterwegs 

PantherMedia 8378001
1 von 1

Personalausweis abgelaufen: Jetzt gibt es eine saftige Geldbuße für den Fahrer aus Ungarn.

Dorfen - Ein 22-jähriger Ungar ist am Montagabend, 7. Januar, mit einem Kleintransporter in Dorfen von Beamten der Polizeiinspektion Dorfen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen worden. 

Laut Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der Überprüfung der Dokumente stellten fest, dass der ungarische Personalausweis seit geraumer Zeit abgelaufen war und der 22-Jährige derzeit auch nicht im Besitz eines gültigen Reisepasses ist. 

Als EU-Bürger muss er für den Aufenthalt im Bundesgebiet im Besitz eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises sein. Er muss nun mit einer Geldbuße rechnen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schäffler-Tradition in Taufkirchen: Sie tanzen wieder
Schäffler-Tradition in Taufkirchen: Sie tanzen wieder
Klettergerüst für Grundschule Moosen eingeweiht
Klettergerüst für Grundschule Moosen eingeweiht
Das sind die beliebtesten Hunderassen von 2018
Das sind die beliebtesten Hunderassen von 2018
3000 Euro gehen nach Vilsbiburg
3000 Euro gehen nach Vilsbiburg

Kommentare