Online-Anmeldung für Dorfener Kitas

Kindergarten Pfiffikus in Dorfen
+
Auch für das Dorfener Kindergartenhaus Pfiffikus und Pusteblume an der B15-Ortsdurchfahrt können Plätze gebucht werden.

Bitte vom 5. bis 23. Februar in der gewünschten Einrichtung anmelden, Wünsche der Eltern werden soweit möglich berücksichtigt.

Dorfen – Das Anmeldeformular steht in diesem Zeitraum auf der Seite der Stadt Dorfen, www.dorfen.de, unter „Aktuelles“ zur Verfügung. Infos über die einzelnen Einrichtungen finden Sie unter https://www.dorfen.de/bildung-plus-soziales/kinderbetreuung/kindertageseinrichtungen/.

Sollte eine Online-Anmeldung nicht möglich sein, kann ein Anmeldeformular im Bürgerservice oder im Bücherschrank am Kinder- und Jugendhaus abgeholt werden. Die Kindergärten werden nach der Anmeldung (Ende März) mit den Eltern telefonisch Kontakt aufnehmen. Die Stadt plant eine weitere Wald-/Naturgruppe im Bereich des Schulsprengels Grüntegernbach/Eibach. Bei Interesse bitte Claudia Angermeier vom Kindergarten Eibach anrufen unter Tel. (0 80 81) 45 09.

Eltern, die an einem Integrationsplatz für das Kindergartenjahr 2021/22 interessiert sind: Die integrativen und inklusiven Kindertageseinrichtungen der Stadt Dorfen betreuen und fördern Kinder mit und ohne Entwicklungsverzögerungen, mit einer Behinderung oder von einer Behinderung bedrohte Kinder gemeinsam in einem kindgerechten Kindergartenalltag. Denn jedes einzelne Kind ist gemäß seiner individuellen Entwicklung und seiner Bedürfnisse zu begleiten und zu unterstützen. Infos über Aufnahme und Angebote in diesem Bereich finden Sie unter https://www.dorfen.de/bildung-plus-soziales/kinderbetreuung/kindertageseinrichtungen/integrations-inklusionsverbund/. Bei Interesse an einem integrativen Platz können die Eltern gerne den Kontakt zu der jeweiligen Einrichtungsleitung aufnehmen. In einem gemeinsamen Gespräch, werden die Aufnahmekriterien, das weitere Vorgehen und die notwendigen Unterlagen besprochen.

Sollten die gewünschten Plätze bzw. Buchungszeiten in der gewünschten Einrichtung nicht zur Verfügung stehen, behalten sich die Kindertageseinrichtungen eine Einteilung in andere Einrichtung vor. Berufstätigkeit ist durch Vorlage einer Arbeitgeberbescheinigung mit den angegebenen Arbeitszeiten nachzuweisen. G.Gersbach

Auch interessant:

Meistgelesen

Riesenansturm bei Back in Bläd!
Riesenansturm bei Back in Bläd!
Neuer Vize-Chef bei der Polizeiinspektion Mühldorf
Neuer Vize-Chef bei der Polizeiinspektion Mühldorf
Die Moosener Landjugend traf sich zur Bierprobe im Taufkirchener …
Die Moosener Landjugend traf sich zur Bierprobe im Taufkirchener Bräustüberl
Theatergruppe des Trachtenvereins Reichertsheim mit neuer Inszenierung
Theatergruppe des Trachtenvereins Reichertsheim mit neuer Inszenierung

Kommentare