1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

Outdoor Daybeds von Urban Bambus – jetzt auch exklusiv aus schwarzem Bambus!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Outdoor Daybed aus Nigra Bambus welches bei einem Pool mit einer Palme steht.
Outdoor Daybed aus Nigra Bambus © Urban Bambus

Der Trend, es sich zuhause besonders schön zu machen und sich ein Stück weit Urlaubsfeeling nach Hause zu holen, ist auch nach den Reisebeschränkungen und Lockdowns ungebrochen.

Wer träumt nicht davon, es sich zwischen den hektischen Stunden des Alltags bequem zu machen, abzuschalten und wieder Kraft zu tanken. Perfekt dafür sind sogenannte Daybeds – also Tagesbetten – für den Garten. Das Kirchberger Unternehmen Urban Bambus bietet Daybeds ganz besonderer Art an.

Das besondere Daybed aus Bambus

Outdoor-Daybed von außen
Outdoor-Daybed aus hellem Bambus. © Urban Bambus

Die meisten im Handel erhältlichen Outdoor Liegen werden aus dem künstlichen Material Polyrattan hergestellt. Wenige andere werden aus Metall und gelegentlich auch aus Holz gefertigt. Doch all diese kommen nicht an die Daybeds von Urban Bambus heran. Denn diese sind im Gegensatz zu den anderen aus 100 Prozent natürlichen Rohstoffen – nämlich aus Bambus. Zudem haben sie ein wasserdichtes, atmungsaktives und wintertaugliches Palmendach. Auch Stürme können dem Tagesbett dieses Herstellers nichts anhaben. Beeindruckend ist auch das angenehme Klima unter dem Dach aus getrockneten Palmenblättern, denn unter dem Konstrukt aus Blättern staut sich keine Wärme. So lässt es sich auch an sehr heißen und schwülen Sommertagen gut in dem Daybed aushalten. Das exotische Erscheinungsbild der Urban Bambus Relax Oase ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern versetzt jeden, der darin liegt, direkt in die Urlaubsstimmung, wie man sie sonst nur von exotischen Orten mit Strand, Palmen und Meer kennt. 

Viel Platz für gemütliche Momente

Die Liegefläche der Bambus Sala
Die Liegefläche der Bambus Sala aus dunklem Bambus © Urban Bambus

Urban Bambus bietet sein Tagesbett unter dem Namen „Bambus Sala“ an. Diese besitzt ein umlaufendes Geländer. Nur der vordere Eingang bleibt offen. Ringsum mit vielen Kissen ausgestattet bietet dieses Daybed behagliche Geborgenheit bei einer großzügigen Liegefläche von etwa 195 x 195 Zentimeter. Egal ob für ein Nickerchen, eine ganze Nacht im Garten, eine Meditation zwischendurch oder als überdachte Spielfläche für Kinder – das Daybed „Bambus Sala“ bietet genug Platz für alle erdenklichen Situationen, in denen Gemütlichkeit eine Rolle spielt. Das Daybed passt zu jedem Garten oder Terrasse, besonders gut an den Pool oder Teich – egal wo, es versprüht überall Urlaubsfeeling und gute Laune.

Outdoor-Daybeds live testen

Wer ein solches Outdoor Daybed gerne selbst ausprobieren möchte, hat nun die Gelegenheit dazu! Inhaber Christian Urban ist mit seinen Bambusmöbeln bei den Gartentagen auf Schloss Tüssling vom 01. - 03. Juli, bei der Gartenlust auf Schloss Köfering vom 08. - 10. Juli und auf Schloss Wallsee vom 15. - 17. Juli vertreten.

Exotisch – nun auch mit Nigra-Bambus

Outdoor Daybed aus dunklem Nigra Bambus
Outdoor Daybed aus dunklem Nigra Bambus © Urban Bambus

Die Relax-Zone mit Südsee-Flair sowie weitere Artikel bei Urban Bambus gibt es ab sofort neu und exklusiv auch aus Nigra-Bambus. Der Schwarzrohrbambus ist eine Bambusart aus China, der durch seine schwarzen Halme auffällt. Durch die dunkle Farbe verleiht dieser Bambus den Möbeln nochmal einen ganz besonderen Touch, den es sonst nirgends gibt. Also jetzt schnell den neuen Lieblingsplatz sichern!

Weitere Informationen unter finden Sie auf der Webseite von Urban Bambus.

Auch interessant

Kommentare