Schüler erklären PC

PC-Kurs für Senioren voller Erfolg

+
Alt und Jung arbeiten zusammen am Computer

Auch der Computer-Kurs für Fortgeschrittene von Realschülern für die Generation 50+ war wieder bestens nachgefragt

Taufkirchen – Lebenslanges Lernen ist kein Fremdwort für die 12 Teilnehmer zwischen 50 und 80 Jahren des Computer-Kurses: Mit großem Interesse und viel Freude am Lernen haben sie von Oktober bis Dezember 2013 am Computer-Kurs teilgenommen. Schüler der Realschule Taufkirchen gaben hier unter Anleitung ihrer Lehrerin Andrea Eglseder ihr Wissen weiter. Inhalte waren unter anderem Texte gestalten, E-Mails schreiben und Handhabung des Internets. Für alle Teilnehmer, jung und alt, war dieser Kurs eine Bereicherung. „Es macht einfach Spaß, den älteren Leuten etwas beizubringen bei einem Thema, wo wir uns besser auskennen. Außerdem sind die Teilnehmer sehr dankbar, dass wir ihnen unsere Zeit schenken“, so ein Schüler. Die 50+ Generation war begeistert vom Wissen, von der Freundlichkeit und Geduld der jungen Leute. Frau Eglseder hatte für alle ein offenes Ohr, konnte gut erklären, hat auf die praktische Umsetzung geachtet und den Teilnehmern auch ein Skript zum Nachlesen erstellt.Dieses Angebot wird vom Caritas Mehrgenerationenhaus Taufkirchen (Vils) koordiniert. Es trägt aktiv bei zur Verständigung und damit auch zur Solidarität zwischen den Generationen. Wann wieder ein Kurs stattfindet erfahren sie ab März 2014 in der Hauspost „Von 0 auf 100“ oder unter www.mgh-taufkirchen.de.Katharina Gaigl

Auch interessant:

Meistgelesen

Cleo Kretschmer feiert 70. Geburtstag
Cleo Kretschmer feiert 70. Geburtstag
Große Zufriedenheit mit Arbeit des Finanzamtes Erding
Große Zufriedenheit mit Arbeit des Finanzamtes Erding
Burschenverein Rattenkirchen bestens gerüstet
Burschenverein Rattenkirchen bestens gerüstet
Haager Theater zeigt: Dem Zacherl sein Sacherl
Haager Theater zeigt: Dem Zacherl sein Sacherl

Kommentare