Veranstaltungs-Tipp

Pfingstmontag wieder Markt in Haag

+
Zahlreiche Fieranten beleben zum Pfingstmarkt wieder den Marktberg und den Marktplatz in Haag.

Haag – Ein bisschen Flanieren, ein kleiner Einkaufsbummel und das Angebot verschiedener Fieranten in historisch ansprechender Umgebung nutzen – das ist wieder möglich am Pfingstmontag, 1. Juni, in Haag. Denn trotz Covid-19-Krise findet der Haager Pfingstmarkt statt unter Einhaltung der üblichen Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus. 

Bereits am Vormittag werden sich die Fieranten mit ihren Ständen am Marktberg und am Marktplatz einfinden. Von 12.30 bis 17 Uhr haben die örtlichen Geschäfte geöffnet. Zeitgleich zum Markt läuft die Aktionswoche des Werberings „Haag aktiv“ von Donnerstag, 28. Mai, bis Sonntag, 7. Juni. Im Rahmen dieser Aktion können die Teilnehmer – neben anderen Vorteilen – durch das Erraten des Losungswortes eine köstliche Portion Eis gewinnen. Zusätzlich zum Warenangebot des Marktes können sich alle das neu gestaltete Areal um den historischen Turm anzuschauen oder sich mit „neuer“ Lektüre auf dem Bücherflohmarkt der Pfarrbücherei im Pfarrheim einzudecken. Und der Nachwuchs kann sich auf dem neu renovierten Spielplatz an der nördlichen Burgmauer austoben. Somit kommen Jung und Alt auf ihre Kosten am Pfingstmontag in Haag.  - and

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Katalysator von Pkw in Mühldorf gestohlen
Katalysator von Pkw in Mühldorf gestohlen
Beliebtes Taufkirchener Volksfestbier in Flaschen
Beliebtes Taufkirchener Volksfestbier in Flaschen

Kommentare