Fasching in Zeiten von Covid-19

Prinzenpaar-Proklamation online in St. Wolfgang

Funktioniert: Der Prinzenwalzer der neuen Hoheiten Laura I. (Antoni) „Prinzessin aus der Hochriesalm“ und Schüler Zeno I. (Brunnhuber) „Prinz aus dem Prinzenstadl“
+
Funktioniert: Der Prinzenwalzer der neuen Hoheiten Laura I. (Antoni) „Prinzessin aus der Hochriesalm“ und Schüler Zeno I. (Brunnhuber) „Prinz aus dem Prinzenstadl“

Das gab es im Landkreis so wohl noch nie: Die Proklamation des Prinzenpaares online im Netz

Weil die Freunde der närrischen Zeit in St. Wolfgang den Fasching auch in Corona-Zeiten noch nicht ganz abschreiben, hat die Faschingsabteilung im TSV St. Wolfgang letzte Woche am 11.11. zum 73. Mal ein Prinzenpaar proklamiert. Ein Videoclip zeigt auf der TSV-Homepage (www.tsv-st-wolfgang.de) die alten und neuen Hoheiten. Nur virtuell regieren wegen Corona im Goldachtal vorerst Bürokauffrau Laura I. (Antoni) „Prinzessin aus der Hochriesalm“ und Schüler Zeno I. (Brunnhuber) „Prinz aus dem Prinzenstadl“.

Das Paar verspricht mit den St. Wolfgangern zu feiern, was möglich und erlaubt ist. Der TSV-Vorsitzende Rudolf Müller-Brunnhuber und TSV-Faschingskoordinator Anton Schwimmer sind mit den Verantwortlichen im Verein entschlossen – wenn es vertretbar ist und es die Umstände erlauben – die eine oder andere Faschingsveranstaltung entsprechend der aktuellen Corona-Situation durchführen. Denn den Leuten möchte man in der schwierigen Pandemiezeit doch noch etwas Faschingsgaudi präsentieren können. Denkbar wären etwa ein Bunter Abend mit Hygienekonzept, ein Online-Gardefestival, ein echter „Masken“-Ball oder auch ein Faschingsumzug auf Vorbestellung. Das Prinzenpaar ist jedenfalls bereit und der Prinzen-Walzer einstudiert. - we

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Weihnachtsbaum-Trends 2018
Die Weihnachtsbaum-Trends 2018
Lyrico Vocale feiert Jubiläum mit Konzerten in der Mittelschule Dorfen
Lyrico Vocale feiert Jubiläum mit Konzerten in der Mittelschule Dorfen
Sechs Bewohner und sieben Mitarbeiter haben die Krätze
Sechs Bewohner und sieben Mitarbeiter haben die Krätze
Kirchdorfer Klopfergeher der EKP-Gruppe
Kirchdorfer Klopfergeher der EKP-Gruppe

Kommentare